Aktuelle Termine


Reitsportartikel
Im hofeigenen Shop finden Sie erprobtes Zubehör sowie gehobene Reitbekleidung bei fachkundiger Beratung.
Lótushof - Quadrille
Informationen und Fotos
Links

www.toelt-ev.de

www.isibless.de

www.tospiti.de

www.fotoagentur-dk.de


VERKAUFSPFERDE

Rembingur frá Vestri-Leirárgörðum,

geboren 2000 in Island
Rembingur ist ein Fünfgang - Wallach mit klar getrennten, sehr guten Gängen: raumgreifender Schritt, guter Tölt, schwungvoller Trab, bergaufgesprungener Galopp und schneller Pass. Rembingur hat einen liebenswürdigen Charakter und ist total unkompliziert im Umgang. Unter dem Reiter entwickelt er viel Temperament und Gehwillen, ist dabei aber gut regulierbar und immer total klar im Kopf. Rembingur kann im Turniersport vier- und fünfgängig geritten werden. Er entwickelt sein besonderes Potential am besten unter einem schon erfahrenen, souveränen Reiter. Rembingur bietet sich im Turniersport manchmal etwas übereifrig an. Sein Potential ist aber enorm und verspricht mit einem souveränen Reiter sehr gute Turniererfolge. Ein jugendlicher, männlichen Reiter würde sehr gut zu ihm passen. Rembingur ist 2010 nach Deutschland gekommen, ist gesund und exzemfrei. Rembingur wird privat verkauft von Anna Töpper. Bei Fragen bitte Anna unter 0162-2323555 kontaktieren.
Jona

2008 auf dem Lótushof geboren, ca. 1,39 m groß.
M: Jörp von Schnorrenberg (1999 Weltmeister bei den sechsjährigen Stuten),
V: Lykill frá Blesastödum (2003 Weltmeister bei den fünfjährigen Hengsten).

Jona ist eine überdurchschnittlich begabtes Pferd in allen Gängen, obwohl sie noch nicht ganz ausbalanciert ist. Z.Zt. reiten wir keinen Rennpass mit ihr, weil sie immer noch ein wenig Balanceprobleme im Tölt hat. Sie hat viel Temperament mit einem Supercharakter, so dass sie ganz leicht zu regulieren ist. Dabei ist sie ganz fein und leicht in der Hand. Sie ist ein dem Menschen sehr zugewandtes Pferd, das immer ganz vorne steht und arbeiten möchte. Trab ist sehr sicher mit gutem Schwung und leicht zu reitender toller Haltung, Galopp ist etwas gelaufen, dabei aber schön bergauf gesprungen mit guten Bewegungen. Tölt ist leicht zu reiten und taktklar mit Tempovarianz. Interessant auch als Zuchtstute wegen der Abstammung!
Svali

2009 auf dem Lótushof geboren, ca. 1,35 m groß.
V: Svanur von Faxabol.

Svali ist ein Traumreitpferd, der beim zweiten Mal „draufsitzen“ schon Tölt, Trab und Galopp ging. Svali wurde im Winter drei Monate eingeritten und steht seit kurzem wieder am Hof.
Er ist super leicht zu tölten, dabei ganz leicht in der Hand. Trab und Galopp sind sicher und gut zu sitzen. Er hat gutes Temperament und einen ganz tollen Charakter. Er ist sehr gut im Maul und ist bereits sehr gut ausbalanciert im Tölt.